Obwohl wir im Herzen nach wie vor ein Familienunternehmen sind, das Wert auf eine hohe Arbeitsmoral und ein Auge fürs Detail legt, genau wie im Jahr unserer Gründung, 1975, ist unser Unternehmen mittlerweile international und unsere Vision ehrgeiziger als je zuvor. Folgen Sie der nachstehenden Zeitachse und erfahren Sie mehr über unseren Werdegang.

ALLES BEGANN

1975

1975

1987

1995

2015

2021

Unser Unternehmen wurde von William Hathorn in einer Werkstatt in London, Großbritannien, gegründet. Das Unternehmen hieß ursprünglich Pine Productions, benannt nach dem gleichnamigen beliebten Holz (Pine = Kiefer), aus dem unsere soliden, strapazierfähigen Möbel in traditioneller Schreinerarbeit gefertigt wurden.

Mit einem sich stetig vergrößernden Unternehmen und der steigenden Nachfrage der Medizinbranche nach Möbeln aus anderen Materialien passte der Name irgendwann nicht mehr. Da wir den alten Namen aber nicht ganz aufgeben wollten, wurde daraus die kreative Abwandlung „Pineapple“ (Ananas, aber immer noch mit „Pine“ im Namen).

Mit wachsenden Vertragsverkäufen zog das Unternehmen in ein 14 000 m2 großes Gebäude in Orpington, Kent, um. 2002 brauchten wir mehr Platz für die Produktion und kauften ein zusätzliches Gebäude gegenüber des bestehenden.

In Maidstone beginnt eine neue Ära, als wir in die eigens für uns gebauten Bürogebäude und Produktionsanlage in der Nähe von Maidstone, Kent, einziehen. Im ersten Stock befindet sich unser Showroom mit Panoramablick über die Landschaft rundum.

Angefangen hat alles in London – heute ist Pineapple ein rundum globales Unternehmen. Neben Standorten im Vereinigten Königreich, den USA, Frankreich und Deutschland arbeiten wir in zahlreichen Ländern auch mit Distributionspartnern zusammen, um unsere Möbel mit durchdachtem Design weltweit vertreiben zu können.